Steyr Typ V 1240 HP Sport Double Phaeton

© 2012_05_05_0110 A-Edit SV

.

Der Steyr V ist ein Pkw der Oberklasse, den die Oesterreichische Waffenfabriks-Gesellschaft (ab 1926: Steyr-Werke) 1924 als Nachfolger des Modells II herausbrachte. Der Wagen beruhte auf der Konstruktion des Vorgängers, hatte aber eine etwas breitere Spur.

Er besaß einen 6-Zylinder-OHC-Reihenmotor vorne eingebaut, der über ein 4-Gang-Getriebe die Hinterräder antrieb. Bis 1925 wurden von diesem Fahrzeug – wie sein Vorgänger auch 12/40 PS genannt – 1.850 Exemplare hergestellt.

Quelle: Wikipedia

.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: